Filter

Gelelektrophorese für Gemäldedetektiv*innen

Wie chemische Analysen unsere Fragen beantworten

Nummer:
531
Datum:
Mittwoch 10. Juli von 14 bis 16 Uhr
Vortragsinhalt:
Am Kunstmarkt ist ein verschollen geglaubtes Werk von Vincent van Gogh aufgetaucht. Nun stellt sich die Frage – echt oder gefälscht? Gemeinsam begeben wir uns auf chemische Spurensuche. Dabei verwenden wir eine forensische Analysenmethode, um die Farbzusammensetzung des Gemäldes zu überprüfen.
Veranstaltungstyp:
Workshop
Fachgebiet:
Technische Chemie
Altersgruppe:
10-12 Jahre
Vortragende/r:
Stephanie Müllauer
Technische Universität Wien | Fakultät für Technische Chemie
Leonie Wiener
Technische Universität Wien | Fakultät für Technische Chemie
Martin Waxmann
Technische Universität Wien | Fakultät für Technische Chemie
Ort:
Technische Universität Wien, Campus Getreidemarkt
Adresse:
Getreidemarkt 9, 1060 Wien
Treffpunkt:
im Innenhof
Anfahrt:
U1, U4 Station Karlsplatz, Buslinie 57A Station Getreidemarkt und Straßenbahnlinien 1, 2, 71 und D Station Burgring