Filter

Alles schwingt

Wie man Schwingungen ausnutzen kann, um spannende Sensoren zu bauen

Nummer:
519
Datum:
Mittwoch 10. Juli von 09 bis 11 Uhr
Vortragsinhalt:
Buchstäblich alles im Universum schwingt und auch im täglichen Leben begegnen uns Schwingungen überall. Dabei kommt es oft zur Resonanz, die z.B. beim Anschlagen einer Gitarrensaite auftritt. Hier lernt ihr, wie man Resonanzen ausnutzen kann, um daraus winzig kleine Sensoren zu bauen.
Veranstaltungstyp:
Vorlesung
Fachgebiet:
Elektrotechnik und Informationstechnik
Altersgruppe:
7-12 Jahre
Vortragende/r:
Michael Schneider
Technische Universität Wien | Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik | E366 – Institut für Sensor- und Aktuatorsysteme
Ort:
Technische Universität Wien, Campus Getreidemarkt
Adresse:
Getreidemarkt 9, 1060 Wien
Treffpunkt:
im Innenhof
Anfahrt:
U1, U4 Station Karlsplatz, Buslinie 57A Station Getreidemarkt und Straßenbahnlinien 1, 2, 71 und D Station Burgring